Klimatipp 2: Leitungswasser

Machen wir es kurz: 6 Gründe auf einen Blick!

  1. Klima
    Wenn alle Deutsche auf Leitungswasser umstellen würde, würde 1,5-mal so viel CO2 eingespart werden wie im innerdeutschen Flugverkehr emittiert wird. Der Konsum von Mineralwasser in Deutschland belastet das Klima im Durchschnitt 600-mal mehr als der von Leitungswasser.
  2. Günstig
    Es ist mit knappen 0,2 Cent pro Liter etwa 400 mal günstiger als abgefülltes Wasser!
  3. Bequem
    Es ist bequem: Kein nerviger Transport!
  4. Umwelt
    Neben der CO2-Einsparung ist es zudem Verpackungsfrei und damit sehr umweltschonend!
  5. Qualität
    Unser Privileg in Deutschland: die Trinkwasserverordnung. In der Qualität steht Leitungswasser Mineralwasser nichts nach!
  6. Zweifelhafte Unternehmensunterstützung
    Konzerne, die Grundwasser als Ware verkaufen, ist fragwürdig.

Trinkwasser aus der Leitung ist gesund, preiswert, umweltschonend und nahezu überall verfügbar. Leider greifen die Menschen in Deutschland viel zu häufig zu Plastikflaschen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s