Ihre Ideen: Klimamaßnahmen

Der wesentliche Teil des Klimaschutzkonzepts ist der Maßnahmenkatalog.

Haben Sie Ideen?

Alternativ können Sie mir auch eine Mail schreiben, anrufen, unten einen Kommentar hinterlassen oder auch vorbeikommen.

Was eingebracht werden kann?

  1. Maßnahmenideen für uns als Kommune als Umsetzenden: von gemeindeinternen organisatorischen Veränderungen, der Flächenplanung, der Bestandssanierung, der Energieversorgung, Öffentlichkeitsarbeit, Bildung oder etwas ganz anderes.
  2. Projektideen, die Sie als lokaler Akteur potentiell alleine oder in einer Arbeitsgruppe umsetzen könnten, ggf. auch in Kooperation mit uns als Gemeinde.
  3. Anderweitige Ideen der Unterstützung

Bis wann?

Bis 31.02.2022 nehmen wir als Gemeinde noch alle Ideen auf, um sie dann zu diskutieren und zu priorisieren. (Danach können natürlich auch Ideen und anderweitiges Engagement eingebracht werden, sie können dann aber nicht im Rahmen des Konzepts diskutiert werden.)

Alle bisher extern eingegangenen Maßnahmenvorschläge sind im Folgenden anonymisiert dargestellt sowie auch deren Anzahl an Personen, die sich eine solche Maßnahme wünschen:

#MaßnahmenvorschlagAnzahl
1Mehr Kulturveranstaltungen im Hamme-Forum mit Klimaschutzbezug1
2Dienstrad-Leasing für Mitarbeiter der Gemeinde Ritterhude1
3Umsetzung des Verbots von Schottergärten sowie Einhaltung der Einfriedungsverordnung bei neuen Bauprojekten.2
4Tempo 30 bei Riesstraße2
5Klimaschonendes Essen in der Schulmensa2
6Ausbau ÖPNV und Verbesserung Radinfrastruktur. Fahrradfreundliche Planung.1
7Carsharing1
8Neuer E-Fuhrpark in der Gemeinde1
9Mehr Biodiversitäts- und Naturschutzmaßnahmen1
10Flächendeckender Ausbau PV1
11PV-Pflicht bei Neubauten1
12Temporäre Sperrungen um Schulen zu Schulbeginn und –ende, um Elterntaxis zu verhindern und somit mehr Sicherheit für Kinder, die mit dem Rad oder zu Fuß kommen: so Radverkehr zu fördern.1
13Teilnahme Energiekarawane als Kampagne zur energetischen Quartierserneuerung1
14Teilnahme Effizienztisch für Unternehmen1
15Teilnahme Ener:Kita1
16Rathaus Innendämmung1
17Nachahmung Gewerbegebiet Lenkerbeck: „Grün statt Grau“1
18Flächeneinsparung durch neue Wohnformen/Nachverdichtung1
19Nachhaltigkeit bei neuen Bauprojekte durch Solarenergie, Wassermanagement und ökologische Baustoffe1
20Kleinklimaverbesserung durch Begrünung & Flächenentsiegelung1
21KfW-Quartierskonzepte für alle wesentlichen Quartiere der Gemeinde mit anschließendem Sanierungsmanagement (jedes Jahr ein Konzept, bis alle Quartiere der Gemeinde bearbeitet wurden)1
22Zentrale Beratungsstelle für energetische Gebäudesanierung (Förderung, Maßnahmenpakete, Handwerkerpool)1
23Ausbau des Ökolandbaus auf 30% Flächenanteil (Anteil 2019 im LK OHZ: 9,7%)1
24Effizienznetzwerke für Industrie- und Gewerbebetriebe einrichten (Definition und Umsetzung gemeinsamer Einsparziele)1
25Ausbau kommunaler Wärmenetze auf Basis erneuerbarer Energien (Wärmenetze 4.0)1
26Energiecontrolling verbessern1
27Professionelles Kommunales Energiemanagement einführen1
28Wiedervernässung von ehemaligen Moorflächen (Heerweger Moor 80 ha, Obere Ihleniederung 15 ha)1
29Erhöhung der Taktfrequenz der RS 2 Richtung Bremen auf 20 min (z. B. durch Pendelzug von OHZ bis Bremen Burg)1
30Bau eines Windrades mittels finanzieller Bürgerbeteiligung 1
31Arbeitsgruppe dezentrale Windenergie-Testfeld: auf der Grundlage eines in Ritterhude privat- entwickelten Prototyps einer vertikalen Kleinstwindanlage Menschen zu mobilisieren um die Anlage mit interessierten Bürger*innen nachzubauen, in einer Breite zu testen und zu nutzen. (Patent wird momentan angemeldet und die Anlage wurde bereits privat ein Jahr getestet.)1
32Erfahrungsaustausch im Bereich Sanierung und klimagerechtes Bauen ermöglichen: klimawende-ritterhude.info verwenden um fertige Bauherren mit angehenden Bauherren zu verbinden und Austausch zu ermöglichen. (Mittels Anmeldeformular.)1
33Engagierte Arbeitsgruppen auf klimawende-ritterhude.info vorstellen um so einen gegenseitigen fachlichen Austausch zu vereinfachen und zu animieren mitzumachen.1
34Bürgersonnenkraft: Agri-PV in Kooperation mit Landwirt*innen und Flächeninhabern1
35Mehr Kampagnen und Öffentlichkeitsarbeit. Leute begeistern, Multiplikatoren.1
36Fahrradabstellplätze z.B. am Bahnhof1
37Radfreundlichere Straßenplanung1
38Reduzierung Flächenverbrauch in Bauprojekten1
39Mitfahrgelegenheitsplattform. Beispielsweise über klimawende-ritterhude.info oder einer Whatsapp-Gruppe1
40Planungskonzept Platjenwerbe für ein besseres Straßenbild in zukünftige Bauplanungen berücksichtigen1
41Beratungsangebot schaffen, ggf. auch Leitfaden mit Verbraucherzentrale, etc. (Rundum Energie und Sanierung.)1
42Keine Umgehungsstraße B741
Eingebrachte Maßnahmen

Den gesamten Maßnahmenkatalog, bestehend aus intern sowie externer Vorschläge, können Sie im Folgenden als PDF herunterladen. Momentan sind 70 Maßnahmenideen genannt, wovon aber bereits 11 Maßnahmen intiiert wurden.

Ich freue mich über das Interesse und Ihre Ideen. Neue Ideen werden sofort hinzugefügt.

Eine extra eingeführte Lenkungsgruppe wird dann alle Ideen und Maßnahmen im März 2022 diskutieren, anhand eines nachvollziehbaren Punktesystems priorisieren und einordnen. Das Ziel ist es auf etwa 20 priorisierte Maßnahmen zu kommen.

Bei Feedback und weiteren Anregungen kommen Sie gerne auf mich zu!

Mehr Informationen zum Klimaschutzkonzept finden Sie hier.

Verpassen Sie nichts mehr.

Kontakt

Hannes Többen
Klimaschutzmanager

h.toebben@ritterhude.de
04292 889 – 165

Wo?

Rathaus der Gemeinde Ritterhude
Riesstraße 40, 27721 Ritterhude
Raum 24

2 Kommentare zu „Ihre Ideen: Klimamaßnahmen

  1. „Wenn wir über die Flächenversiegelung nicht reden wollen, dann sollten wir über Klimaschutz schweigen.“ stellt Professor Nico Paech fest. … Ich hoffe, dass das berücksichtigt wird … z.B. mit Blick auf das seit etlichen Jahren flächenisolierte Brachland „Walmart“ in Platjenwerbe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s