Förderangebote nutzen! Geld sparen!

Im Energiequartier 90% der Gesamtkosten steuerlich absetzen!

Das 60 ha große Gebiet umfasst den Mühlenberg, den Großen Geeren und das Baumstraßenquartier zwischen Neuer Landstraße und Großem Geeren.

Wenn Sie im Quartierwohnhaft sind, profitieren Sie von der 90%-Förderung!

Welche Förderung passt zu mir?

Förderdschungel? Was passt zu Ihrem Eigenheim, Ihrem Unternehmen? Dann informieren Sie sich jetzt über attraktive Förderangebote der Bundesregierung. Mit dem Förderwegweiser Energieeffizienz gelangen Sie mit nur wenigen Klicks zu genau der Förderung, die zu Ihrem Vorhaben passt.


Unser Solardachkataster

Ergänzend zu den Solar-Checks bietet die Kreisverwaltung das Solardachkataster an. Durch das Solardachkataster des Landkreises Osterholz können Bürgerinnen und Bürger prüfen, inwiefern sich das Dach des jeweiligen Hauses für die Installation einer Solaranlage eignet und welcher Aufwand damit verbunden wäre. Die einfache Bedienbarkeit sowie die Produkt- und Firmenunabhängige Darstellung bietet Ihnen einen schnellen Einstieg in die Planung einer Solaranlage.

Oder alternativ: Zum Photolvoltaik-Amortisationsrecher in wenigen Minuten zum Ergebnis.



Solar Checks

Solar-Checks sind ein Angebot für die Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern im gesamten Kreisgebiet Osterholz. Dabei wird geprüft, ob und wie Solarenergie im Gebäude zum Einsatz kommen kann. Ein Berater der Verbraucherzentrale Niedersachsen erläutert den Eigentümern, ob sich solare Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung anbieten und wie die Potentiale für eine solare Stromerzeugung genutzt werden können. Die etwa eineinhalbstündige Beratung hat einen Wert von 285 Euro. Der Eigenanteil der Hauseigentümer beträgt jedoch lediglich 30 Euro.

Zum Artikel: „21.000 Euro an zusätzlicher Förderung für Photovoltaik-Anlagen möglich“

Kontakt

Hannes Többen
Klimaschutzmanager

h.toebben@ritterhude.de
04292 889 – 165

Wo?

Rathaus der Gemeinde Ritterhude
Riesstraße 40, 27721 Ritterhude
Raum 24